Gemeinde Schlat

Seitenbereiche

Lebenslagen

Mittlere Reife

Die mittlere Reife, die auch mittlerer Schulabschluss genannt wird, oder einen gleichwertigen Bildungsstand können Sie folgendermaßen erreichen:

  • erfolgreiche Abschlussprüfung nach Klasse 10 der Realschule, der Werkrealschule oder der Gemeinschaftsschule
  • Versetzungszeugnis von Klasse 10 nach Klasse 11 der allgemeinbildenden Gymnasien, der Gemeinschaftsschule auf dem Niveau E sowie der beruflichen Gymnasien der 6-jährigen Aufbauform (6BG)
  • erfolgreicher Abschluss des ersten Schuljahres im Berufskolleg oder im beruflichen Gymnasium der dreijährigen Aufbauform (3BG), wenn Sie mit dem Versetzungszeugnis eines achtjährigen Gymnasiums von Klasse 9 nach Klasse 10 auf ein Berufskolleg oder ein berufliches Gymnasium gewechselt haben
  • duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule:
    • Erreichen der Durchschnittsnote 2,5 aus dem Hauptschulabschlusszeugnis, dem Berufsschulabschlusszeugnis sowie der Kammerprüfung ("9+3" bei einer Regelausbildungsdauer von mindestens 3 Jahren) oder
    • Erreichen der Durchschnittsnote 3,0 im Berufsschulabschlusszeugnis, der erfolgreiche Abschluss einer Berufsausbildung sowie der Nachweis von Sprachkenntnissen
  • erfolgreicher Abschluss einer zweijährigen zur Fachschulreife führenden Berufsfachschule (Fachschulreife: Mittlere Reife plus berufliche Grundbildung)
  • zweiter Bildungsweg:
    • Abendrealschule
    • Abendgymnasium
    • Berufsaufbauschule
  • Schulfremdenprüfung an einer Realschule

Mit der mittleren Reife ist es möglich, eine Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf zu beginnen. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie ein allgemeinbildendes oder berufliches Gymnasium, ein Berufskolleg oder die Berufsoberschule besuchen.

Verfahren:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Kultusministerium hat ihn am 16.10.2017 freigegeben.

Weitere Informationen

Serviceportal

Die Informationen werden vom Serviceportal "service-bw" vollständig übernommen und eingelesen. Mit service-BW bietet das Land Baden-Württemberg Unternehmen und Bürgern detaillierte Informationen zu den Dienstleistungen der öffentlichen Hand in allen Lebenslagen. Diese werden laufend aktualisiert und erweitert.

Kontakt

Bürgermeisteramt Schlat
Hauptstraße 2
73114 Schlat

Fon: 07161 987397-0
Fax: 07161 987397-77

info@schlat.de

Kontakt und Urheberrecht

Gemeinde Schlat | Hauptstraße 2 | 73114 Schlat | Fon: 07161 987397-0 | Fax: 07161 987397-77 | E-Mail schreiben
© 2009 Gemeinde Schlat - cm city media GmbH